Norwegen Kommune Tromsų: Tromsdalen kirke ( Ishavskatedralen ) Troms
Die Tromsdalen kirke oder Ishavskatedralen ( Eismeerkathedrale ) ist wohl das markanteste Bauwerk
der Stadt. Manche sehen in dem eigenwilligen Betonbau ein Stockfischgestell oder Bootshaus, andere
fühlen sich an aufgerichtete Eisblöcke erinnert. 11 große Betongiebel, die durch Fenster voneinander
getrennt sind, bilden das Dach. 1972 wurde die östliche Altarwand fertiggestellt, ein 23 m hohes Glas-
mosaik des Künstlers Victor Sparre mit einer Fläche von 140 qm, das die Wiederkunft Christi darstellt.
Photos zum Vergrößern bitte anklicken!
zu den Galerien:   Impressionen / Oldervik - Küstenimpressionen / Tromsų - Stadtimpressionen I /  -II 
 
Tromsų-Info Tromsų-Galerie Troms-Info Troms-Galerie
©2001-2008 by Otto and Mechtild Reuber
Highlights / Home / Gebietsinfo: Tromsų / Gesamt-Photogalerie / Tour: 1998
Register/Sitemap: Eismeerkathedrale - Ishavskatedralen - Tromsdalen kirke - Tromsų kommune