Oppdal kommune: Sehenswertes auf einen Blick

Straßen:  E 6  Rv 70

Sehenswürdigkeit

Wertígkeit / Rubrik

Dovrefjell - Sunndalsfjella nasjonalpark
mit seltenen Gebirgsblumen, Lebensraum der Moschusochsen

Driva Steinsenter
bei Engan mit vielen seltenen Mineralien aus dem Åmotsdalen

Fagerhaug kapell
in Fagerhaug, Langkirche von 1921 mit 150 Sitzplätzen

Fjellhagen
kleiner botanischer Garten am Bahnhof von Kongsvold

Gjevilvasshytta
geschüzte Gebirgshütte am Nordufer des Gjevilvatnet

Gondolen til Skjørstadhovden
Sessellift in Oppdal auf den 1.125 m hohen Skjørstadhovden

Gravaune gård
Großbauernhof am Rv 70 mit diversen Sammlungen

Gravfelt på Vang
das größte Gräberfeld des Landes mit 758 Gräbern

Kongsvold kro
Gasthaus und Museum, viele alte Gegenstände

Lønset kapell
in Lønset am Rv 70, achtkantige Holzkirche von 1863

Magalaupet
enge Schlucht des Flusses Driva mit Strudellöchern

Moschusochsen
im Dovrefjell, 1950 aus Grönland umgesiedelt

Oppdal bygdemuseum
Heimatmuseum mit 25 Gebäuden und 2000 Gegenständen

Oppdal kirke
von 1651, hölzerne Kreuzkirche mit alten Malereien

Storfallet
bei Lønset, schöner Wasserfall im Fluss Vindøla

Trollheimen
herrliche Gebirgslandschaft mit schönen Tälern, Wandergebiet

Vårstigen
früher ein gefährlicher Abschnitt des Gamle kongsveien,
heute ein schöner Spazierweg mit herrlichen Ausblicken

Åmotsdalen
bekannt für seine seltenen Mineralienvorkommen
 

***
 

 
 

 
 

*
 

*
 

**
 

 
 

*
 

*
 

 
 

*
 

***
 

*
 

*
 

**
 

***
 

**
 
 

 
 

Natur
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Natur
 

Natur
 

Museum
 

Kirchen
 

Natur
 

Natur
 

Sonstiges
 
 

Natur
 

Unterstrichene Sehenswürdigkeiten führen zu detaillierten Infos

 

Sehenswertes der Nachbar-Kommunen

 

( nur unterstrichene Kommunen sind z.Z. anklickbar )

HE = Hedmark, MR = Møre og Romsdal, OP = Oppdal

Norden Osten Süden Westen
Surnadal / MR
Rindal / MR
Rennebu
Tynset / HE
Folldal / HE
Folldal / HE
Dovre / OP
Lesja / OP
Sunndal / MR
Surnadal / MR

 

Sør-Trøndelag: Highlights auf einen Blick

©2002-2004 by Otto and Mechtild Reuber

Home