Vågå kommune: Sehenswertes - Kirchen
 

  • Vågå kyrkje    *      in Vågåmo

    Anfahrt: Rv 15

    Baujahr

    12. Jh

    Form

    Kreuzkirche

    Baustoff

    Holz

    Prosti

    Nord-Gudbrandsdal

    Architekt

    Werner Olsen ( Umbau 1625 - 1630 )

    Sitzplätze

    250

    Sonstige Infos

    Die Vågå kyrkje Die größte Sehenswürdigkeit des Gebirgsortes Vågåmo ist die umgebaute Stabkirche, die seit dem Jahre 1630 ihre jetzige Form hat. Die alte Kirche hatte nur ein Schiff. Sie stand wahrscheinlich 300 Meter weiter im Westen. Unter anderem wurden die geschnitzten Wandtäfelungen der alten Kirche für den Haupteingang der neuen Kirche benutzt. Nach dem Stil der geschnitzten Ornamente zu urteilen, wurde die alte Stabkirche im 12. Jahrhundert errichtet. Somit wäre sie als Stabkirche eine der ältesten des Landes. Der Baumeister Werner Olsen hatte in den Jahren 1625 - 1630 die Verantwortung für den Umbau der Vågå kyrkje. Der spitze, achteckige Turm mit den vier kleinen Spitzen ist für seine Arbeit charakteristisch. Die Kirche bekam da eine Kreuzform, die der in den alten Stabkirchen benutzten ähnelte. Die Sakristei im Blockbaustil wurde im späten 17. Jahrhundert gebaut. Das Taufbecken aus Talkstein aus dem 12. Jahrhundert ist das älteste Inventar. Das Kruzifix ist eine frühgotische Arbeit aus der Mitte des 13. Jahrhunderts. Kurz nach der Fertigstellung der neuen Kirche wurde die Kanzel errichtet. Die Altartafel ist von 1674, der Akanthus von 1758.

    Der Friedhof ist mit seinen vielen Grabmälern aus Holz und Talkstein eine Seltenheit. Hier befinden sich romantische Radkreuze und akanthusgeschmückte Steine aus dem späten 18. Jahrhundert und holzgeschnitzte Grabplatten.
    Hier ist auch Jo Gjende ( 1794 - 1884 ) beerdigt, ein bekannter Eigenbrötler und Rentierjäger. Der Gedenkstein, nach einer Originalzeichnung von Gerhard Munthe geschnitzt, enthält eine Inschrift von Aasmund Olavsson Vinje, der zusammen mit Henrik Ibsen ab 1850 in Oslo das Wochenblatt "Andhrimmer" herausgab.

    Die Kirche steht direkt südlich des Rv 15 im Zentrum von Vågåmo.

    Bitte kleines Bild anklicken! Zurück zur Info über den Namen der Kirche in der Bilduntertitelung.

 

Oppland: Highlights auf einen Blick Oppland: Highlights - Kirchen

©2003-2009 by Otto and Mechtild Reuber

Highlights-Norwegen / Home