Fylke Nordland: Photos

Stolzer Angler im Nordland
Impressionen I
Das Nordland umfasst viele Landschaftsformen: bäuerliche Kulturlandschaft, dicht bewaldete Täler, ödes Kahlfjell und gletscherbedeckte Hochgebirgslandschaften.
20 Photos

Sonnenuntergang bei Ulsvåg
Impressionen II
Bekannte Insel- und Küstenlandschaften lassen das Herz des Nordlandfahrers höherschlagen: die Inselgruppen Lofoten und Vesterålen sowie die Helgelandsküste.
20 Photos

Gebietsinfo: Alstahaug Alstahaug kommune Kystriksveien - A-Z

Die Helgelandsbrua
Impressionen
Zum Helgeland gehört auch die Kommune Alstahaug, die von Norden über die imposante Helgelandsbrua zu erreichen ist. Die größte Insel der Gemeinde ist Alsta.
12 Photos

Der 1037 m hohe Skjæringen
Skjæringen-Besteigung I
Im Osten der Insel Alsta erhebt sich die imposante Gebirgskette der Syv Søstre ( Sieben Schwestern ), deren sieben Gipfel sich bis auf 1072 m erheben.
16 Photos

Der 1019 m hohe Grytfoten
Skjæringen-Besteigung II
Der vierte Gipfel von Süden aus ist der 1037 m hohe Skjæringen. Dessen Besteigung wird als Familien-
wanderung ausgegeben.
16 Photos

Ballangen kommune

Süd-Blick auf den Rv 827 entlang des Efjorden
Impressionen
Die Nordgrenze der Kommune verläuft durch den Ofotfjorden. Der Efjorden, ein Nebenarm des Ofotfjorden, erstreckt sich tief ins Hinterland.
16 Photos

Gebietsinfo: Bindal Bindal kommune Kystriksveien - A-Z

Am Kjelda-Fjorden
Impressionen I
Bindal ist die südlichste Kommune der Fylke Nordland. Der Rv 17 streift nur den Westen der Gemeinde. Für einsame Wanderungen ist aber das Hinterland bestens geeignet.
12 Photos

Sumpftümpel auf der Oleangheian
Impressionen II
Der bekannteste Berg der Kommune ist der 1039 m hohe Heilhornet. Vom Heilhornet-Gjestegård führt ein markierter Weg zum Gipfel mit herrlicher Rundumsicht.
12 Photos

Landschaft am Fuglstadvatnet
Fuglstadvatnet-Wanderung
Weit im östlichen Hinterland liegt Fuglstad. Dort wohnen drei Bauern, die auch alle Fuglstad heißen. Wenn man Glück hat, findet man hier noch freie Unterkünfte.
16 Photos

  Bodø kommune Kystriksveien - A-Z

Kjerringøy Handelssted
Kjerringøy Handelssted ist der einzige vollständig bewahrte Handelsplatz in Nordnorwegen. Ab 1675 wurde dort Handel mit Fisch betrieben. Die Blütezeit war Ende des 19. Jh.
16 Photos

Brücke über den Saltstraumen
Saltstraumen
In der Kommune Bodø leben etwa 40.000 Einwohner, davon allein 33.000 im Stadtgebiet. Bodø ist auch das Verwaltungszentrum der Fylke Nordland.
08 Photos

Gebietsinfo: Brønnøy Brønnøy kommune Kystriksveien - A-Z

Blick auf Brønnøysund
Impressionen
Brønnøysund am Rv 76 ist das Verwaltungszentrum der Kommune Brønnøy, die zum Helgeland gehört. Der Ort ist Anlaufpunkt der Hurtigrute und besitzt einen Flughafen.
12 Photos

Torghatten, der Berg mit dem Loch
Der Torghatten
Kaum ein Besucher der Kommune lässt den bekanntesten Berg der Gemeinde, den mit dem Loch, links liegen. Eine Brücke verbindet die Insel Torget mit dem Festland.
12 Photos

  Dønna kommune Kystriksveien - A-Z

Dønnes kirke
Die etwa im zweiten Quartal des 13. Jahrhunderts erbaute Dønnes kirke liegt nahe dem Dønnes gård im Norden der Insel Dønna. Anfahrt über den Rv 809, Fv 186 und Fv 187.
06 Photos

Fauske kommune

Der See ned Daja
Impressionen
Wer auf dem Weg in den hohen Norden ist, kommt an der Kommune Fauske nicht vorbei. Am Saltdalsfjorden überquert man die Gemeindegrenze.
20 Photos

Der Balnuelva
Kong Oscar-Wanderung I
Die Landschaft um Sulitjelma bietet viele Wandermöglich-
keiten. Auf dem Sulitjelma-Campingplatz in Daja kann man sich eine dicke Kladde mit Informationen ausleihen.
12 Photos

Fjell-Landschaft südlich von Sulitjelma
Kong Oscar-Wanderung II
Auf dem Campinplatz wurde uns auch die Tour zum Kong Oscar vorgeschlagen. Die Tour beginnt etwas nördlich des Platzes am Weg zum dortigen Schießstand.
12 Photos

Der ehemalige Bergbauort Sulitjelma
Sulitjelma
Kurz vor dem Ortskern von Fauske biegt der Rv 830 in Richtung Sulitjelma ab. Nach 44 Kilometer erreicht man die alte Bergbaustadt.
12 Photos

Gebietsinfo: Flakstadøy Flakstad kommune Lofoten - A-Z

Auf dem Flakstadpfad
Auf dem Flakstad-Pfad / Flakstadstien
Der bekannte Flakstadpfad beginnt im winzigen Örtchen Nes und führt entlang der Küste über Nusfjord bis nach Napp im Norden von Flakstadøy.
09 Photos

Ramberg auf Flakstadøy
Impressionen I
Die Kommune Flakstad liegt zwischen der Kommune Vestvågøy im Westen und Moskenes im Südosten. In der Kommune liegt der älteste Wohnplatz der Lofoten.
16 Photos

Der Selfjorden in der Abendsonne
Impressionen II
Die Kommune umfasst die gesamte Insel Flakstadøy und den Norden der Insel Moskenesøy. Flakstad ist bekannt für seine weiten Sandstrände.
16 Photos

Nusfjord
Nusfjord
Im Süden Flakstadøys liegt das idyllische Fischer-
dörfchen Nusfjord mit den heute mietbaren roten Rorbuer und den gelben Lagerhäusern.
09 Photos

Grane kommune

Wald südlich von Trofors
Baum-Impressionen
In der Kommune gibt es große Waldbestände, vorrangig Kiefernwälder. Besonders das Svenningdalen entlang der E 6 ist mit dichten Wäldern bedeckt.
12 Photos

Der Golverskardelva im Bjørgefjell
Børgefjell-Wanderung I
Einer der wandermäßig unerschlossensten Nationalparks ist das Børgefjell, dessen westlicher Teil innerhalb der Kommunegrenzen von Grane liegt.
16 Photos

Golverskardet
Børgefjell-Wanderung II
Im Jahre 1963 wurde das 1.107 qkm große Gebiet zum Naturschutzgebiet erklärt und 1970 in den Status eines Nationalparkes erhoben.
12 Photos

Blick auf den See Store Majavatnet
Impressionen
Grane ist die fünftgrößte Kommune der Fylke Nordland. Im Süden grenzt sie an die Kommune Namsskogan in der Fylke Nord-Trøndelag.
20 Photos

Am Hang des Litlfell
Litlfjell-Wanderung I
Im Süden der Gemeinde liegt der See Store Majavatnet, der größte in der Kommune. Östlich des Sees erhebt sich der nur knapp über 600 m hohe Bergzug des Litlfjell.
12 Photos

Bewaldete Landzungen am Store Majavatnet
Litlfjell-Wanderung II
Das Litlfjell ist ein Bergzug, der im unteren Bereich mit dunklem, dichten Kiefernwald bewachsen ist. Darüber kommt lockerer Fjellbirkenwald mit Sumpfwiesen.
12 Photos

  Hadsel kommune Lofoten - A-Z

Auf der Fähre Melbu - Fiskebøl
Impressionen
Die Kommune Hadsel umfasst Gebiete zweier Inselgruppen: im Norden Eilande der Vesterålengruppe und im Süden den Nordteil der Lofoteninsel Austvågøy.
12 Photos

Mitternacht am Strand bei Sanden
Mitternachtssonne bei Sanden
Biegt man in Fiskebøl von der E 10 rechts ab, führt eine schmale Straße entlang der Nordküste von Austvågøy bis Laukvik. Etwa auf der Mitte der Strecke liegt Sanden.
12 Photos

Hamarøy kommune

Süd-Blick auf den seltsam geformten, 916 m hohen Kråkmotinden
Impressionen
Unter den 45 Kommunen Nordlands belegt die Kommune Hamarøy flächenmäßig den 14. Platz. Bei der Bevölkerungsdichte liegt sie unter den letzten Plätzen.
06 Photos

Hemnes kommune

Süd-Blick auf Scheune des Hemnes bygdetun in Bjerka
Impressionen
Hemnes ist die achtgrößte Kommune der Fylke Nordland. Verwaltungsort ist die Ortschaft Korgen an der E 6. Im Osten grenzt die Gemeinde an das Artfjället in Schweden.
08 Photos

  Lurøy kommune Kystriksveien - A-Z

Lovund
Lovund auf der gleichnamigen, 4,9 qkm großen Insel ist der westlichste Ort der Lurøy kommune. Die 360 Bewohner des Eilands leben alle an der Ostseite des Lovundfjellet.
16 Photos

  Meløy kommune Kystriksveien - A-Z

Die Gletscherzunge Engabreen
Die Gletscherzunge Engabreen
Zum Kommunegebiet gehört etwa die Hälfte des westlichen Svartisen- und die Nordwestecke des östlichen Svartisen-Gletschers.
12 Photos

Der 1045 m hohe wolkenverhangene Høgnakken bei Storvik
Impressionen
Die Kommune Meløy liegt oberhalb des Polarkreises an der Küste des Vestfjorden, der die Lofoten vom Festland trennt. Die Küstenlinie ist durch Fjorde stark zerrissen.
16 Photos

Mitternachtssonne am Strand bei Reipå
Mitternachtssonne
Im Norden der Kommune liegt der Ort Reipå. Etwa fünf Kilometer nördlich davon bietet die Küste am Kunnsundet einen schönen Blick auf die Mitternachtssonne.
08 Photos

Gebietsinfo: Moskenesøy Moskenes kommune Lofoten - A-Z

Rorbuer in Å
Impressionen
Die Kommune Moskenes umfasst den größeren Südteil der schroffen Insel Moskenesøya, die wohl die landschaftlich bizarrste aller Lofot-Inseln ist.
16 Photos

Reine aus der Vogelperspektive
Reine
Einer der am schönsten gelegenen Orte Norwegens ist das Fischerörtchen Reine, das auch das Verwaltungszentrum der Kommune ist.
16 Photos

Berwelt um den Kjerkfjorden
Reinebringen-Besteigung
Südlich von Reine liegt der 448 m hohe Reinebringen. Er fällt mit seiner Nordflanke fast senkrecht zum Ort hinab. Der steile Südhang ist aber besteigbar.
20 Photos

Narvik kommune

Südwest-Blick auf die Stadt Narvik am Ofotfjorden
Impressionen
Narvik ist mit 2.041 qkm die viertgrößte Kommune der Fylke Nordland. Verwaltungszentrum ist die gleichnamige Stadt Narvik am Ofotfjorden mit etwa 14.000 Einwohnern.
12 Photos

Rana kommune

Gleisanlage der Nordlandbanen auf dem Saltfjellet
Impressionen
Rana ist mit 4.464 qkm die größte Kommune der Fylke Nordland. Das Verwaltungszentrum ist Mo am Ranafjorden, das im Jahre 1923 den Status einer Stadt erhielt.
20 Photos

Saltdal kommune

Nord-Blick bei Lønsdal auf den 1559 m hohen Solvågtind
Impressionen
Der Norden und Osten des Saltfjellet-Svartisen nasjonalpark liegt in der Kommune Saltdal, die im Norden an die Gemeinde Rana grenzt.
16 Photos

Das enge Junkerdalen
Junkerdalen
In Storjord an der E 6 ist die große Anlage Saltdal Turistcenter AS nicht zu übersehen. Tankstelle, Restaurant und teure Hüttenvermietung werden hier geboten.
06 Photos

Der Kapitänshof im Saltdal bygdetun
Saltdal bygdetun
In Saltnes, ein Kilometer nördlich von Rognan, liegt östlich der Brücke über den Saltdalselva das Freilichtmuseum Saltdal bygdetun mit etwa 20 Gebäuden.
06 Photos

Steigen kommune

Batterie DietlEngeløya
Im Nordwesten der Insel Engeløya sprengte und grub sich die Deutsche Besatzung ab 1942 in den norwegischen Fels und schuf eine der größten Küstenfestungen des Landes.
12 Photos

Steigen bygdetun / Doktorg. Breidablikk
Der Steigen Bygdetun liegt im Weiler Laskestad auf der Südseite von Engeløya, der größten Insel der Kommune. Zu erreichen ist er über den Fv 638 und 300 m über den Kv 44.
05 Photos

Gebietsinfo: Rago-Nationalpark Sørfold kommune  

Die E 6 vor der Bergkette des Horndalsfjellet
Impressionen
Sørfold ist die siebtgrößte Kommune der 45 Gemeinden in Nordland. Sie erstreckt sich vom Folda-Fjorden im Westen bis zur schwedischen Grenze im Osten.
12 Photos

Flußschleife des Laksåga
Rago nasjonalpark-Wanderung I
Die landschaftliche Perle der Kommune Sørfold ist der 167 qkm große - für norwegische Verhältnisse aber kleine - Rago-Nationalpark.
20 Photos

Der Litlverivatnet
Rago nasjonalpark-Wanderung II
12 km nördlich des Industrieortes Straumen biegt bei der Trengsel bro die Nebenstraße nach Lakshola ab, wo ein kleiner spartanischer Campingplatz Hütten anbietet.
20 Photos

Tysfjord kommune

Der 1.381 m hohe Granitobelisk Stetinden
Impressionen
Tysfjord zählt zu den größeren Kommunen in Nordland, aber auch zu den dünnbesiedelsten. Zur schwedischen Grenze hin ist nur unberührtes, gebirgiges Hinterland.
16 Photos

Vefsn kommune

Der Eiteråga
Das Eiterådalen
Das Eiterådalen ist ein Sackgassental, das parallel zum Tal der Vefsna verläuft. Es erstreckt sich über 15 Kilometer weit in das einsame Hinterland.
16 Photos

Der Mjavatnet mit dem 1114 m hohen Mjåvassfjellet
Impressionen
Vefsn ist die sechstgrößte Kommune in Nordland. Durchflossen wird sie vom breiten Fluss Vefsna, der in Mosjøen in den Vefsnfjorden mündet.
12 Photos

Häuserzeile an der Sjøgata
Mosjøen
Mosjøen am Ostufer des Vefsnfjorden ist eine kleine Industriestadt mit knapp 10.000 Einwohner. Hauptarbeitgeber ist das Elkem Aluminiumwerk.
12 Photos

Gebietsinfo: Vestvågøy Vestvågøy kommune Lofoten - A-Z

Häuser in Eggum
Eggum: Der Ort
An der Nordküste von Vestvågøya liegt das kleine Fischerdorf Eggum, überragt von der senkrechten Steilwand des 456 Meter hohen Mustaren.
16 Photos

Küste südwestlich von Eggum
Eggum: Küstenwanderung
Folgt man der schmalen Teerstraße durch den idyllischen Ort, gelangt man zu einem kleinen Parkplatz, wo ein Mautweg weiter zum "Fort von Eggum" führt.
09 Photos

Mitternachtssonne bei Eggum
Eggum: Mitternachtssonne
Das "Fort von Eggum" ist ein bekannter Platz, um das Schauspiel der Mitternachtssonne zu erleben. Abends füllt sich der Fort-Hügel mit vielen Zuschauern.
12 Photos

Borgfjord am Ytre Borgpollen
Impressionen I
Vestvågøy ist die einzige Kommune, deren Gebiet auch komplett die gleichnamige Insel Vestvågøya, eine der 5 größeren Inseln des Lofoten-Archipels, umfasst.
12 Photos

Sandstrand bei Utakleiv
Impressionen II
Vestvågøya ist auch die einzige Lofoten-Insel, wo man auf zwei verschiedenen Straßen die Insel durchqueren kann: die E 10 und den Rv 815 entlang der Südküste.
12 Photos

Gebietsinfo: Austvågøy
Gebietsinfo: Gimsøy
Vågan kommune Lofoten - A-Z

Der Hafen von Henningsvær
Henningsvær
Am Südzipfel der Insel Austvågøy liegt - durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden - das malerische Fischerörtchen Henningsvær.
20 Photos

Die Ortschaft Eide am Austnesfjorden
Impressionen I
Die Kommune Vågan ist für viele Besucher das Einfalltor auf die Lofotinseln. Ob per Flugzeug oder mit der Fähre von Skutvik nach Svolvær, jede Anreise ist ein Erlebnis.
20 Photos

Schären bei den Kallefelsen
Impressionen II
Die Kommune Vågan umfasst den größeren südlichen Teil der Insel Austvågøy und die westlich gelegene Insel Gimsøy. Verwaltungsort ist die Stadt Svolvær.
20 Photos

Die Kallefelsen
Kalle-Felsen / Klatrefeltene på Kalle
An der Südküste, westlich von Kabelvåg, liegt die Felsenlandschaft von Kalle, überragt von der fast senkrechten Wand des Storepillaren.
16 Photos

Nebelverhangene Landschaft bei Laukvik
Mitternachtssonne bei Laukvik
Von der E 10 zweigt bei Vestpollen eine Nebenstraße nach Laukvik ab. In der Gemeinde Vågan ist dies einer der besten Plätze zum Beobachten der Mitternachtssonne.
12 Photos

  Gesamt-Photogalerie nach oben
©2001-2012 by Otto and Mechtild Reuber
Frameview (1) / Frameview (2) / Home / www.norwegen-photogalerie.de
Register/Sitemap: Photogalerien - Nordland fylkeskommune