Kommune Os: Sehenswertes auf einen Blick

Straßen:  Rv 28  Rv 30

Sehenswürdigkeit

Wertígkeit / Rubrik

Dalsbygda kirke
in Dalsbygda, rechteckige Holzkirche von 1960 mit 150 Sitzplätzen

Femunden
mit 204 qkm Norwegens drittgrößter See, beliebter Angel- und Kanusee

Glomma
Norwegens längster Fluss ( 601 km ), der mehrere Fylker durchfließt

Holm gård
in Nøra, Hof mit geschütztem Hauptgebäude von 1799, Rosenmalereien

Hummelfjell
1.543 m hoher Aussichtsberg mit Richtfunkstation auf dem Gipfel

Meieribygning
in Dalsbygda, restauriertes Molkereigebäude mit Zinnschmiede

Narbuvoll kirke
in Narbuvoll am Rv 28, steinerne Langkirche von 1862

Nørdalen Natur- og Kultursti
10 km langer Natur- und Kulturstieg in schöner Umgebung

Oddentunet
in Narjordet, geschützter Hof, vom Trøndelag-Baustil beeinflusst

Os kirke
in Os am Rv 30, Kreuzkirche von 1862 aus Holz, innen aus Marmor

Os museum
Museum in Os mit Gebäuden an 5 verschiedenen Plätzen

Tufsingdal kapell
bei Hodøl am Rv 28, rechteckige Holzkapelle von 1920, restauriert 1923
 

 
 

*
 

*
 

 
 

*
 

 
 

 
 

 
 

 
 

*
 

*
 

 
 

Kirchen
 

Natur
 

Natur
 

Sonstiges
 

Natur
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Museum
 

Kirchen
 

Unterstrichene Sehenswürdigkeiten führen zu detaillierten Infos

 

Sehenswertes der Nachbar-Kommunen

 

ST = Sør-Trøndelag

Norden Osten Süden Westen
Midtre Gauldal / ST
Holtålen / ST
Røros / ST
Røros / ST
Engerdal
Engerdal
Tolga
Tolga
Tynset

 

Hedmark: Highlights auf einen Blick

©2002-2004 by Otto and Mechtild Reuber

Home