Kommune Engerdal: Sehenswertes auf einen Blick

Straßen:  Rv 26  Rv 28

Sehenswürdigkeit

Wertígkeit / Rubrik

Blokodden Vilmarksmuseum
in Drevsjø, kulturhistorisches Museum mit Köhler- und Fischerhütten

Drevsjø kirke
in Drevsjø am Rv 26, Langkirche von 1848 mit 250 Sitzplätzen

Elgå kirke
in Elgå am Femunden, Langkirche von 1946 mit 250 Sitzplätzen

Engerdal kirke
in Engerdal, hölzerne Langkirche von 1873 mit 200 Sitzplätzen

Engerdal Setermuseum
in Engerdalsetra, Museum über das Thema Almwirtschaft

Femunden
mit 204 qkm Norwegens drittgrößter See, beliebter Angel- und Kanusee

Femundsmarka nasjonalpark
385 qkm großer Nationalpark mit abwechslungsreicher Landschaft

Gutulia nasjonalpark
kleiner Nationalpark an der schedischen Grenz mit altem Baumbestand

Røa-fallet
Wasserfall am See Engeren, vom Rv 26 beschildert

Småsjøkongen
bei Sorken am Femunden, eine der größten Kiefern Norwegens

Sømadalen kirke
in Sømadal am Rv 26, hölzerne Langkirche von 1937 mit 150 Sitzplätzen

Søre Elvdal kirke
in Nymoen am Rv 26, hölzerne Langkirche von 1885 mit 80 Sitzplätzen
 

*
 

 
 

 
 

 
 

*
 

*
 

**
 

**
 

 
 

*
 

 
 

 
 

Museum
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Museum
 

Natur
 

Natur
 

Natur
 

Natur
 

Natur
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Unterstrichene Sehenswürdigkeiten führen zu detaillierten Infos

 

Sehenswertes der Nachbar-Kommunen

 

ST = Sør-Trøndelag

Norden Osten Süden Westen
Tolga
Os
Røros / ST
Schweden Trysil Rendalen
Tolga
Os

 

Hedmark: Highlights auf einen Blick

©2002-2004 by Otto and Mechtild Reuber

Home