Kommune Flesberg: Sehenswertes - Museen
 

  • Dåset bygdetun   **

    Anfahrt: Rv 40 ( Abstecher 5,7 km ) / Fv 100 ( Abstecher 1,5 km )

    Etwa 5 Kilometer östlich von Flesberg steht nahe am Fv 100 die Hofanlage Dåsettunet. Es ist ein typischer alter Flesberg-Hof, der in seiner ursprünglichen Umgebung bewahrt worden ist. Dåset zählt zu den ältesten Höfen dieser Region. Wahrscheinlich reichen seine Wurzeln bis in die Wikingerzeit zurück. Auch dieser Hof wurde wie viel andere im Mittelalter vom Schwarzen Tod heimgesucht. Erstmals wurde der Hof in einem offiziellen Dokument Mitte des 16. Jahrhunderts erwähnt.

    Seine günstige Lage mit fruchtbarem Boden, optimalen Jagd- und Fischereimöglichkeiten sowie Holzverarbeitung war die Grundlage für einen guten Naturhaushalt, der eine große Familie mit Kühen, Schweinen und Pferden ernähren konnte. Der Hof besaß etwa 4.000 dekar Grundbesitz an Wald und etwa 50 dekar an bewirtschafteten Feldern. Heutzutage ist das Waldgebiet etwa auf die Hälfte geschrumpft. Gemessen an anderen Höfen in Flesberg, ist Dåset eine große Hofanlage. In seiner Blütezeit besaß der Hof 23 große und kleine Gebäude, je nachdem wofür sie gebraucht wurden. Einige der Häuser liegen außerhalb der Hofanlage, wie zum Beispiel der Sommerstall sowie das Säge- und Mühlengebäude. Die meisten der heute noch erhaltenen 20 Gebäude stammen vom Beginn des 16. Jahrhunderts und stehen noch dort, wo sie erbaut wurden. Die anderen sind später entstanden, da Hölzer mit Vier- und Achtkant-Behauung verarbeitet wurden. Aufgrund der Holzbearbeitung kann man in vielen Fällen das ungefähre Baujahr von älteren Holzgebäuden festlegen. Der Dåset-Hof hatte nicht als einziger so viele Häuser und Hütten. Die meisten Höfe in der Numedal-Region besaßen auch an die 20 Gebäude.

    In der Sommerzeit herscht ein reger Betrieb auf dem Hof. Es ist eine längere Tradition, dass Mannschaften und Vereine aus Flesberg dort ihre "Dåset-Sonntage" mit Aktivitäten für die ganze Familie arrangieren .

    Geboten werden traditionelle Kost und ein Programm mit Volksmusik und -tänzen.
    Führungen werden in der Sommerzeit von den Gastgebern angeboten.

    Öffnungszeiten:

    25.06. - 10.08. Di, Do, Sa 11:00 - 16:00 Uhr
    An den Sonntagen im Juli finden diverse Veranstaltungen statt.

    Der Dåset-Hof ist ein guter Ausgangspunkt für Touren in den nahen Wald. Auf einem 2,5 Kilometer langen Waldpfad findet man 13 Informationstafeln, die Infos zum Wald, zur Natur und Kulturgeschichte bieten. Der Pfad ist gut markiert.

    Adresse: Dåsettunet, N- 3620 Flesberg, Tel.: 0047- 32 76 22 30.

 

Buskerud: Highlights auf einen Blick Buskerud: Highlights - Museen

©2001-2003 by Otto and Mechtild Reuber

Home